Ich habe ihn gefunden und was soll ich Euch sagen? Ich liebe ihn! Nein, nicht den Mann für’s Leben. Damit lasse ich mir lieber noch ein bisschen Zeit! Dafür aber endlich den für mich perfekten Teddy Coat!
Und mal ganz ehrlich, wenn ich an die Odysee denke, wie lange ich ihn gesucht habe, dann scheint es in manchen Fällen tatsächlich leichter zu sein, den perfekten Mann zu finden.

Shop the Look*

 

Teddy Coat – Zara (shop similiar one here)
Culottes– H&M (shop similiar ones here)
Spitzentop – Zara (shop similiar one here)
Wildleder Pumps – Högl (shop similiar ones here)
Crossbody Bag – Michael Kors (shop similiar one here)
Ohrringe – H&M (shop similiar ones here)

 

Warm, Wärmer, Teddy

Wer hätte gedacht, dass wir jemals unseren Daunenjacken entfliehen können? Und das noch dazu ohne klappernde Zähne und blaue Lippen.
Zugegeben, ich bin ein großer Verfechter von Daunenjacken. Irgendwann, wenn es so richtig, richtig kalt ist, dann ist mir nur noch Eines wichtig: nicht mehr zu frieren. Aber diese eher praktisch orientierte Einstellung ist wahrlich in den seltensten Fällen auch zugleich die stylischste Variante.
Ich liebe meine Woolrich, auch wenn ich damit hin und wieder im oft belächelten Münchner Einheitslook unterzugehen drohe.

 

Herzchen, sei nicht so wie der Rest von Ihnen!
COCO CHANEL

 

Was meine Kleidung angeht, so mag ich sehr gerne natürliche Produkte. Im Winter sind das vorwiegend alle Arten von Wolle, so wie Caschmere, Mohair oder Schurwolle. Lamm- und Schafsfell hält meist meine Füße wohling warm und Daunen schützen mich vor dem nasskalten Wind. Ich mag den Geruch dieser Materialien und ihr Tragegefühl, die selbstreinigende und wärmeausgleichende Eigenschaft.
Synthetische Produkt, naja, damit bin ich meist sehr zurück haltend. Das ist sicher auch ein Grund, warum ich lange keinen Teddy Coat oder Fake Fur in meiner Gaderobe habe.
Aber dann hat es mich schier überwältigt, wie herrlich warm und kuschelig der Mantel jedoch ist. Grund genug all meine Vorurteile über den Berg zu werfen.

 

 

Die Länge macht den Unterschied

Ich habe bestimmt die letzten 6 Monate damit zugebracht, den perfekten Teddy Coat zu finden und das lag sicherlich an dem Umstand der richtigen Länge. Für mich war wichtig, dass er mindestens bis zum Knie geht, denn mit der kürzeren Form konnte ich mich einfach nicht anfreunden und ich finde die längere Variante wärmer. Ich Frostbeule.
Teddy Coats sind schon aufgrund ihres Materials nicht unbedingt Figurschmeichler und folgen daher dem Oversize Trend. Dennoch kann man sie wunderbar auch mit weiter Kleidung tragen. Vor allem zu Palazzo Hosen oder Culottes finde ich sie einfach umwerfend und sie zaubern einen ganz besonderen Style. Lässig und trotzdem Up to Date.
Mit Sneakers, Heels oder Sock Boots, es sind keine Grenzen gesetzt. Es passt einfach alles und so macht es den Teddy Coat zum perfekten Begleiter, denn mit einem einizigen Handgriff lässt sich der ganze Look von sportlich zu elegant wandeln und einem Cocktail in einer tollen Bar nach einem langen Tag steht nichts mehr im Weg.
Und wer weiß, vielleicht hilft er ja dann doch noch, auch den Mann fürs Leben zu finden.

*Dieser Beitrag enthält Affiliate Links/This Post contains Affiliate Links

Photos by Matthias Becker

12 Comments

  1. Love the colors and mixed patterns of your outfit, and I am absolutely in love with the coat <3 You look great!

    • Rebecca Reply

      Ich war auch so happy als ich ihn da bei Zara hängen sah. Das Gelb hat es mir auch total angetan!

    • Rebecca Reply

      Ich könnte diese Kombi gerade auch wirklich jeden Tag tragen!

  2. Herzlichen Glückwunsch zum perfekten Teddycoat! Ich muss gestehen, dass ich auch immer noch auf der Suche bin. Es ist wirklich nicht so leicht den perfekten Teddycoat zu finden, der einfach nur kuschelig ist und an einem auch gut aussieht. Ich finde übrigens auch, dass ein Teddy Coat lang sein muss und das macht die Suche nicht gerade einfacher.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

    • Rebecca Reply

      Da hast Du recht! Die Suche hat mich schier in den Wahnsinn getrieben, zumal die schönen ja auch dann wieder so schnell ausverkauft sind.

    • Rebecca Reply

      Liebste Juli, vielen Dank! Er ist einfach so schön kuschelig!

Write A Comment

Close

Die Webseite pineapplesandpumps.com verwendet Cookies. Des Weiteren setzen wir Google Analytics mit Opt-Out Option ein um Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Webseite verwendest, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen