Sommerzeit ist Kleiderzeit! Aber nicht jedes Kleid passt zu jeder Figur und neben der richtigen Wahl des Stoffes oder der Frabe ist vor allem der Schnitt das A und O.
Deswegen möchte ich Euch heute einen echten Allrounder vorstellen, der wirklich zu jeder Frau und jeder Figur passt und ganz nebenbei richtig gestylt auch zu jeder Gelegenheit getragen werden kann. Es geht um das Blusenkleid.

 

Shop the Dress*

 

 

Das Hemdblusenkleid

Richtiger Weise wird es auch als Hemdblusenkleid bezeichnet, denn benannt ist es ganz und gar nach seiner Machart. Einer Bluse im Herrenschnitt mit Kragen und Manchetten, der in der Taille ein Rock angesetzt und mit einer Naht und einem Gürtel optisch abgesetzt wird. Zu verdanken haben wir diesen Klassiker, wie so oft, niemand geringeren als Coco Chanel, die es 1916 zum allerersten Mal entwarf und es bis heute zu einem festen Bestandteil in den Kollektionen aller großen Designer machte.

 

Das Kleid, das immer passt

Das Hemdblusenkleid ist ein echter Allrounder und das liegt vor allem am Schnitt, denn es passt zu jeder Figur. Außnahmslos. Und das liegt vor allem an dem Rock. Es eignet sich wie kein anderes Kleid dazu, vor allem durch den Rock entweder vermeintliche Problemzonen zu kaschieren oder durch ihn von ihnen abzulenken.

 

 


H-Typ
durch en glockigen Rock wird die gerade Figur mehr geformt und bekommt besonders im Hüftbereich optisch mehr Rundung

X-Typ
hier wird besonders die Taille betont, die gerade bei diesem Figurtyp das Besondere ist

A-Typ
es kaschiert die idm Vergleich zum Rest üppig erscheinenden Hüften und lenkt den Fokus durch den Kragen auf den Brustbereich

V-Typ
der Fokus, der sonst ausschließlich auf dem Brustbereich liegt wird durch den locker fallenden Rock geschickt nun auch auf die Hüfte gelegt, sodass die Proportionen ausgewogener erscheinen

O-Typ
diesem Figurtyp wird durch den geschickt angesetzten Rock des Kleids ein Taille gezaubert


 

Keider sind die einfachste und fundermentalste Möglichkeit der Selbstdarstellung. TADAO ANDO

 

Das Kleid, das immer geht

Das Kleid lässt sich super in der Freizeit aber auch im Büroalltag tragen. Auch zu festlichen Anlässen ist es hervorragend geeeignet, denn durch seinen Schnitt versprüht es eine klassische Eleganz, die mit tollen Accessoires nur unterstrichen werden kann. Kombiniert zu schlichten Sneakers ist es gerade im Alltag ein treuer Begleiter.
Bei diesem Kleidungsstück macht vor allem der Schuh den Unterschied, denn er entscheidet über Lässigkeit oder klassische Zurückhaltung. Egal ob Sneaker, Pumps, Mules, Wedges, Slipper oder High Heels. Alles geht.

*Dieser Beitrag enthält Affiliate Links/This Post contains Affiliate Links

Fotos Susanne Heidebach von Miss Suzie Loves

2 Comments

Write A Comment