Tag

Trend

Browsing

Sommerzeit ist Kleiderzeit! Aber nicht jedes Kleid passt zu jeder Figur und neben der richtigen Wahl des Stoffes oder der Frabe ist vor allem der Schnitt das A und O.
Deswegen möchte ich Euch heute einen echten Allrounder vorstellen, der wirklich zu jeder Frau und jeder Figur passt und ganz nebenbei richtig gestylt auch zu jeder Gelegenheit getragen werden kann. Es geht um das Blusenkleid.

 

Shop the Dress*

 

Die Nagellacktrends 2018 sind vor allem eines: auffällig. Papper-Nails, Disco Fever oder das Setzen von auffälligen Akzenten ist der letzte Schrei, oder der letzte Pinselstrich. Es wird wird wild und provakativ. Experimentierfreude ist ein Muss und jede Form der schüchternen Zurückhaltung möge bitte bei Seite gelegt werden.
Und bei all diesen expressiven neuen Looks verwundert es nicht, dass auch der von dem Farbinstitut Panteone zu Trendfarbe 2018 gekürte Ton Ultra Violet nicht vor unseren Händen Halt macht.

 

Zoya*

Tweed Jäckchen wohin man auch nur sieht. In jedem Schaufenster, in jeder Print Magazin und nahezu in jedem Kleiderschrank.
Auch sie sind ein absolutes Evergreen, das Jahrzehnt um Jahrzehnt wehrhaft stilvoll überlebt und sich immer wieder mit seiner unaufdringlichen Eleganz zu Wort meldet. So, wie es eben nur wahre Klassiker können.

 

Shop the Look*

 

Seit einiger Zeit sehen wir ihn immer öfter in den Schaufenstern der großen Modeketten: Cord!
2018 feiert er sein Comeback und ist aus unseren Kleiderschränken nicht wegzudenken. Ein neues Musthave, das versucht durch trendige Farben seinen verstaubten und spießigen Ruf abzuschütteln und endlich ernst genommen werden will.
Werfen wir also einmal zusammen einen Blick darauf, ob es diese modische Rehabilitation auch wert ist.

 

Shop the Look*

2018 ist ein Jahr mit vielen neuen Trends, besonders wenn es um Schuhe geht. Zugegeben auch dieses Jahr ist das Rad nicht neu erfunden worden aber es gibt doch die ein oder andere alte Neuheit, die nach ein paar Jahren Abstinenz nun wieder an unsere Füße zurückkehren. Und das in völlig neuem Glanz. Die schönsten und ausgefallensten Trends habe ich für Euch zusammengestellt.

Vor ein paar Monaten war ich zu einem Event im The Charles Hotel eingeladen. “Dresscode Italian Chic” stand auf der Einladung. Vor meinem geistigen Auge malte ich mir bereits einen Look aus. Er sollte möglichst viele Stilmittel der bekannten italienischen Designer, wie Gucci, Valentino oder Dolce & Gabbana enthalten. Ich fand das Thema klasse und es setzte eine unglaubliche Kreativität frei. Es dauerte nicht lange, bis ich peinlich berührt feststellte, dass ich mit meiner Umsetzung des Dresscodes gar nicht so richtig lag. Google hob mahnend den Zeigefinger.

Shop the Look*

Was hatten wir für schöne Tage in München. Voller Sonnenschein und frühlingshafter Temperaturen. Da ähnelt der Kaffee im Straßencafé einem echten Highlight, der zugleich die Sehnsucht weckt. Nach Sommer und nach Sommerkleider. Viel zu lange schon fällt der Regen vom Himmel und wir müssen uns unter dicken Wollpullovern und Wintermänteln verstecken.

 

Shop the Look*

 

Ich habe ihn gefunden und was soll ich Euch sagen? Ich liebe ihn! Nein, nicht den Mann für’s Leben. Damit lasse ich mir lieber noch ein bisschen Zeit! Dafür aber endlich den für mich perfekten Teddy Coat!
Und mal ganz ehrlich, wenn ich an die Odysee denke, wie lange ich ihn gesucht habe, dann scheint es in manchen Fällen tatsächlich leichter zu sein, den perfekten Mann zu finden.

Shop the Look*

 

“Öfter mal was Neues ausprobieren, denn das wahre Leben findet außerhalb unserer Komfortzone statt.” Ein Satz, den man gerade zu Anfang eines neuen Jahres überall findet. Die Motivation zur Veränderung und gleichzeiter Selbstfindung ist hoch. Wir wollen uns weiterentwickeln. Unseren eigenen Stil finden. Unser eigenes Ding machen.
Was aber, wenn man seinen Stil schon gefunden hat? Wie funktioniert Weiterentwicklung dann?

Shop the Look*

Es ist schon einige Zeit her, dass es hier auf dem Blog den letzten Trendreport gab. Diese Reihe möchte ich 2018 auch unbedingt beibehalten. Deswegen widme ich mich heute dem Thema Lack und Vinyl. Auch wenn es diesen Trend nur schon einige Zeit gibt, möchte ich ihn Euch dennoch vorstellen.

 

Shop the Look*