Tag

Lifestyle

Browsing

Vor gut sechs Wochen habe ich mir in Rosenheim in der Dirndl Werkstatt ein Dirndl maßfertigen lassen. Ich war lange auf der Suche nach einem Dirndl, das neutral genug ist, um es mit einer Vielzahl von Schürzen kombinieren zu können,  um so einen immer neuen Look kreiieren zu können. Kurz danach bin ich auf ein kleines Münchner Unternehmen aufmerksam geworden, dass sich genau diese Idee zum Konzept gemacht hat – Josefine Tracht*.

Für eine strahlend schöne Haut und die richtig Pflege ist es essenziell zu wissen, welchen Hauttyp man hat, denn nur so kann man ihr genau geben, was sie braucht.
Dafür ist es das Beste eine Hautanalyse machen zu lassen, bei der festgestellt wird, in welche Kategorie die eigene Haut fällt, denn oftmal überschneiden sich mehrer Sympotme, was eine klare Bestimmung nur vor dem Spiegel schwieig macht.
Wir unterschieden unten fünf verschiedenen Hauttypen, die ich Euch einmal zusammen gefasst habe, damit Ihr alles auf einen Bick habt.

Monterey, das Paradies am Highway 1 auf dem Weg von L.A. nach San Francisco ist wohl einer der schönsten Orte entlang der kalifornischen Küste. Die Halbinsel ist bekannt für ihre wunderschöne Natur und die Artenvielfalt der Ozeans. 2015 bin ich das erste Mal in durch Zufall Monterrey gelandet und seither gehört es auf jeder Reise nach Kalifornien dazu. Dass das idyllische Örtchen im weltweiten Tourismus immer beliebter wird, ist kein Wunder. Dennoch möchte ich Euch dieses ganz besondere Reisziel vorstellen.

2017 habe ich Wimpernverlängerung das erste Mal für mich entdeckt und kann seitdem nicht mehr ohne sie leben.
Es ist so praktisch, man sieht einfach immer zurecht gemacht und gepflegt aus, so gar nach dem Aufstehen. Es ist eine wahre Erleichterung in meiner täglichen Make-up Routine und eine imense Zeitersparnis vor dem Spiegel.
Mit einem 40 Stunden Job und jeder Menge anderer Hobbies, muss ich meine Zeit einfach optimal einteilen.
Das und die Tatsache, dass Mascara bei mir einfach nie dort bleibt, wo sie hin soll, hat mich zu einem Fan von Lash Extensions gemacht.
Doch viele Frauen trauen sich nicht und sind ein wenig verunsichert, ob diese Methode auch für sie das Richtige ist.
Deswegen habe ich meiner Lash-Artist des Vertrauens, Luna von Lunamière, die wichtigesten Fragen zum Thema “Wimpernverlängerung” gestellt.

Wenn es einen Ort auf der Welt gibt, der die Liste mit den meisten Besuchen auf Reisen anführt, dann ist es sicherlich Paris.
An keinem anderen Ort der Welt habe ich so viel Urlaub und Kurztrips gemacht, denn neben der wirklich atemberaubenden Schönheit dieser Stadt, gibt es immer wieder etwas neues zu bewundern.
Und so wie Paris etwas außergewöhnliches ist, so ist es ganz gewiss auch seine Mode. Was läge also näher als sich von diesem einzigartigen Stil inspirieren zu lassen.

 

Shop the Look

 

Wer im Büro arbeitet, der sollte wissen, ein Businesslook ist Pflicht. Ganz gleich ob Assistentin, Empfangsdame oder Führungsperson, auch Frauen haben im Office einen Dresscode. Und dessen Einhaltung ist Pflicht.
Zu kurze Röcke und ein zu tiefer Ausschnitt ist dabei ein absolutes No Go, das schnell an der Professionalität und dem Können zweifeln lässt. Wer ernst genommen werden möchte, braucht auch ein entsprechendes Auftreten und das steht und fällt auf den ersten Blick immer mit der äußeren Erscheinung.

Jede Frau, die High Heels trägt kennt das Problem. Der Schuh sieht super aus und ist bequem aber irgendwie fehlt doch der ein oder anderen Millimeter für die perfekte Passform.
Bei immer mehr Modellen hat man glücklicherweise bereits die Möglichkeit auf eine halbe Schuhgröße zugreifen zu können, sodass man der optimalen Passform schon ein ganzes Stück näher ist.
Und trotzdem, 100% sitzen sie doch nicht.

Nicht mehr lang und es heißt wieder: O’zapft is! In München beginnt mit der Wiesn die fünfte Jahreszeit und somit auch die Zeit der Tracht. Dirndl und Lederhosen so weit das Auge reicht. Doch bei allen akribischen Vorbereitungen auf die Gaudi des Jahres liegt das Augenmerk vorallem auf dem Outfit. Das perfekt Dirndl mit der passenden Dirndlbluse, optimales Schuhwerk, eine kleine Handtasche, Schmuck…all das muss einfach sein. Doch kurz vorher stellt sich jedes Jahr aufs Neue die gleiche Frage: Was mache ich nur mit meinen Haaren?
Die Antwort darauf gebe ich heute!

Am 6. Juni 1998 flimmert Carrie Bradshaw das erste Mal über unsere Fernseher und eroberte unsere Herzen im Sturm. Carrie und ihre wundervollen Feundinnnen, die unterschiedlicher nicht hätten sein können, wurden zum ultimativen Vorbild einer jeden Mädels Clique. Die offene und tabulose Art sich mit alltäglichen Problemen auseinander zu setzten, gepaart mit sündhaft teuren, expressiven und äußerst extravaganten Outfits, war und ist bis heute einzigartig und machten Carrie Bradshaw zu einer Ikone einer ganzen Generation und zur ersten Bloggerin.

Mit 30 ist es soweit und man kann es nicht mehr länger leugnen: man ist erwachsen. Unausweichlich! Und spätestens dann ist auch die Zeit gekommen sich intensiv mit seiner Kleidung zu beschäftigen, denn Faux-pas sind ab jetzt nahezu unentschuldbar!
Ganz unabhängig vom eigenen Stil gibt es Kleidungsstücke, die im Kleiderschrank einer jeden Frau ab 30 nicht fehlen sollten. Absolute Must-haves und typische Klassiker, mit denen man jeder Situation gewappnet ist und die gesellschaftlich schlicht und ergreifend zum guten Ton gehören!