In meinem letzen Beitrag habe ich Euch ja bereits eine wundervolle Hose mit Print gezeigt. Dieses Jahr liebe ich ganz besonders Beinkleider aus fließenden und gerne auch glänzenden Stoffen. War der letzte Look mit dem Objekt der Begierde noch sehr sommerlich, so zeige ich Euch heute die herbstlichen Variante.

 

Pyjama Pants – stylisch und bequem

Palazzo Hosen und Culottes waren diesen Sommer ein absoluter Hit und auch im Herbst wollen wir nicht auf weite und fließende Hose verzichten. Pyjama Pants und Trackpants heißen die neuen Modelle, die wir einfach wunderbar zu großen Strickpullovern oder langen Cardigans tragen können.
Bis vor ein paar Jahren war ich eine Jeansträgerin wie aus dem Bilderbuch. Denim in wirklich jeder Waschung war so ziemlich das Einzige, was in meinem Kleiderschrank zu finden war, wenn es um Hosen ging. Ich liebe Jeans auch immer noch, dennoch bin ich super froh, dass ich mich mitterlweile auch immer mehr traue weitere Modelle, vor allem aus fließenden Stoffen zu tragen und wirklich super wohl darin fühle.

 

Mode hat zwei Aufgaben: Komfort und Liebe.
COCO CHANEL

 

Der Mix macht’s

Ich bin nicht nur ein großer Fan von Mustern, sonder auch von Materialmix. Der Herbst ermöglicht uns ganz neue Kombinationsmöglichkeiten, die wir bis jetzt noch nicht getragen haben. Gerade glänzende und eher stumpfe Stoff, wie bei unseren heißgeliebten Strickpullover, haben in Kombination einen ganz besonderen Charme und werden so kinderleicht zum echten Hingucker. Ich bin sehr sicher, dass ich Euch noch einige Look dazu zeigen werde, denn ich kann wirklich nicht genug davon bekommen alles nach Herzenslust zu mixen. Besonders toll daran ist nämlich vor allem, dass man so aus nur einigen Teilen richtig viele verschiedene Outfits zaubern kann.
Meine Pyjama Pants ist von Zara und ich fand besonders die Straußenfedern am Saum bestechend schön und wie dafür gemacht, meine Lieblingsboots in Szene zu setzen. Damit der Schwerpunkt wirklich auf der Hose bleibt, habe ich mich bei dem Rest für eine eher schlichtere Kombination mit einem einfach schwarzen Volanttop und einem schwarzen langen Mantel entschieden. Ein super lässiger Look, der dennoch alle Trendpieces enthält.

 

 

Sock Boots – die neuen Stiefeletten

Wohin man sieht, sieht man Sock Boots. Diesen Herbst kommt man an diesen neuen Stiefeletten einfach nicht vorbei. Damit ihnen auch die nötige Aufmerksamkeit im jedem Outfit zu Teil wird, sollte man sie auch sehen können. Perfekt also für Röcke, Kleider und Culottes. Doch auch hier ist ein bisschen Obacht bei der Kombination geboten. Durch den enganliegenden Schaft, wird vor allem die Fessel und das Bein betont, das hat leider den Nachteil, dass der Fuß schnell sehr groß wirken kann. Gerade dann, wenn es sich um ein spitzes Modell handelt. Diese Optik kann man super mit Mustern und einem höheren Absatz brechen.
Meine geliebten Sock Boots sind von Dolce & Gabbana und ich darf sie schon seit drei Jahren mein Eigen nennen. Ich habe mich sofort in die wunderschönen Details an den Boots verliebt. Für mich ist Dolce & Gabbana sozusagen die Mutter aller Sockboots, denn wann immer ich die Kollektionen verfolge taucht ein tolles Exemplar nach dem andern auf.

Photos by Matthias Becker
* Dieser Beitrag enthält Affiliate Links

 

12 Comments

    • Rebecca Reply

      Ich auch nicht, das ist einfach so gemütlich und stylisch!

  1. Meine Liebe du siehst bezaubernd aus!
    Ich finde die Pyjama Pants wirklich toll! Du hast Sie klasse kombiniert!
    Liebe Grüße Sarah <3

  2. Hach Rebecca,
    du kannst auch einfach wirklich alles tragen! Wirklich ich finde gefühlt jeden Look an dir wunderbar! Die Hose finde ich ganz ganz toll. Der SToff sieht schon einfach so schön fließend, weich und gemütlich aus. Ich habe dieses Jahr im Sommer leider keine passende Culotte oder Stoffhose gefunden – aber nächstes Jahr mache ich mich wieder auf die Suche. Jetzt ist es mir zu kalt hihi 😀

    Ich wünsche Dir einen wunderbaren Abend und eine tolle Restwoche!
    Liebste Grüße an Dich! ♥ Saskia von Dem Wind entgegen

    • Rebecca Reply

      Meine Liebe, ich danke Dir für dieses tolle Kompliment!
      Ich konnte einfach nicht an dieser Hose vorbei gehen. Diese Puschel am Saum waren einfach zu süß!
      Ich bin mir sicher, du wirst etwas tolles finden und ich freue mich auf den Look!

  3. Der Look sieht wirklich fantastisch aus an dir! 🙂 Ich finde die Kombination aus den Sock Boots und der Hose ja sehr mutig, weil beides recht auffällig ist. Aber es sieht einfach nur toll aus zusammen!

    Liebste Grüße, Isabelle
    https://lapetitelune.de/

  4. Eben bin ich zufällig das erste Mal auf deinem Blog gelandet und hab direkt dieses tolle Outfit gesehen. Die Hose hatte ich erst am Wochenende in Mailand in der Hand und dachte noch „cool, aber wie kombinieren?“ du zeigst mit diesem Look toll, wie das geht. Von den Sock Boots bin ich absolut kein Freund, weil sie häufig mit dünnem Absatz daher kommen und ich das erstens unbequem und zweitens auch altmodisch finde. Deine Version finde ich aber richtig richtig schön!

    Liebe Grüße, S.

    http://www.lifestlyedbys.com

Write A Comment

Close