Als ich die letzen Tage vor Weihnachten durch die Münchner Innenstadt gehetzt bin , um noch schnell die allerletzten Kleinigkeiten zu besorgen, hab ich mit der größten Vorfreud bemerkt, dass sich die Mitarbeiter bei Zara auf ein wichtiges Ereignis vorbereiten: Sale!
Auch von mir stets ein langersehnter Zeitpunkt, denn ich liebe Zara – super Sachen, tolle Preise, ständig neue Auswahl. Einfach alles was das modebegeisterte Herz begehrt, denn gerade bei extremen Trend setze ich auf die Modekette, denn sind wir mal ehrlich, alles andere wäre schlicht weg unbezahlbar.
Für Euch habe ich den Onlineshop einmal durchgeschaut und ein paar meiner Favoriten zusammengestellt.

 

Klassische Mäntel

Meine liebsten Modelle dieser Saison sind vor allem eins: ein Hingucker! Ich liebe es mit Ihnen auf einem schlichtem oder legerem Outfit ein Statement zu stetzen. Mehr dazu findet ihr übrigens in meinem letzten Beitrag.

 

Hosen

Hosen sind für mich im Augenblick vor allem eines: 7/8 lang und mit Bootcut! Perfekt um all die schönen Schuhe in ihrer ganzen Pracht erstrahlen zu lassen.

 

Schuhe

Egal ob Samt, Leder oder Lack – ob spitz, ob rund, ob hoch oder flach. Sie bestechen alle durch ihre Kombination  verschiedenster Materialien und Stilrichtungen. Habt keine Scheu vor üppigen Verziehrungen, ihr werdet belohnt! Gerade bei Schuhen, die vielleicht eher auch mal den Komfort im Vordergrund haben, verleihen sie eine super trendige Note!
Und Dank der Kittenheels, kann selbst die größte Frau zu Absätzen greifen!

 

Röcke

Sie lassen mein Herz höher schlagen!
Sie sind lang und kurz, glänzend und stumpf, aus Seide und Tüll, ganz glatt und plissiert, sind symetrisch und asymetrisch. Sie sind einfach alles, nur eines ganz sicher nicht: langweilig!

 

Taschen

Noch nie war es so leicht den perfekten Wegbegleiter für jeden Tag, jedes Wetter und jede Alltagssituation zu finden, wie im Augenblick.
Und das Tollste daran ist, dass es genauso einfach ist, den passenden Schuh zu finden. Ich muss gestehen, ich achte immer besonders darauf, dass Tasche und Schuhe zusammen passen. Das muss nicht unbedingt in der Farbe sein. Es geht mir vielmehr darum, dass es eine Gemeinsamkeit gibt, die sie verbindet. Und das ist immer einer von drei Merkmalen: Struktur, Farbe oder Stilrichtung.

 

Kleider

Hier mag ich besonders die Midikleider. Sie bieten eine besondere Vielfalt an Kombinationsmöglichkeiten.
Overknees und Bikerboots beispielsweise. Spitze zu glattem Leder, Flanell zu Samt, Satin zu Wildleder – auch hier ist Struktur also wieder ein großes Thema. Besonders Muster wie große Karos oder kleiner Hahnentritt mach die Kleider vielfältig. Und selbst das schlichteste Kleid wird mit ein paar Netzstrümpfen aufregend verführerisch oder rockig cool.

 

Blusen

Volants – das allesentscheidende Wort, wenn es um Blusen geht! Sie dürfen einfach überall sein: am Ärmel, am Kragen, am Saum oder an der Knopfleiste, Hauptsache sie sind üppig. Und dabei ist es auch völlig unbeachtlich, ob es eine Bluse aus Spitze oder glatter Seide ist. Auch karirte Baumwolle mit Stickerein darf sich mit Volants schmücken, es gibt keine Grenzen für diesen Trend!

 

Jacken und Parka

Parka dürfen sich besonders durch farbliches Futter und einer Fellkaputze absetzen, Bikerjacken wirken in Pastell gleich viel zarter und Animalprint ist auch wieder ein Thema.

Was alle Styles jedoch gemeinsam zu haben scheinen, ist der Schnitt: gerade und untailliert!

Photos by Zara Online Shop

 

18 Comments

  1. Also ich mag Zara auch sehr gern, auch wenn ich selten etwas passendes finde, weil alles so klein geschnitten ist. Aber hey ich gebe die Hoffnung nicht auf! Tolle Auswahl hast du zusammen gesucht 😌
    Liebe Grüße
    Karo

    • Rebecca Reply

      Ich finde es auch schade, dass sie meinstens so klein schneiden.
      Schön, dass Dir meine Auswahl gefällt!

  2. Das ist wirklich eine tolle Auswahl! 🙂
    Ich habe mir heute eine dunkelblaue Culotte gekauft, eine schwarze „Hot Pans“ und zwei tolle Blusen!
    Das Kleid in der letzten Reihe in dem hellblau hatte ich auch anprobiert! 🙂
    Ganz Liebe Grüße <3

    • Rebecca Reply

      Das klingt toll!
      Ich konnte mich gar nicht entscheiden vor lauter toller Stücke!

    • Rebecca Reply

      Da hast Du zwei tolle Sachen bekommen. Die Loafer hätte ich gerne gehabt, waren aber leider in meiner Größe ausverkauft.
      Liebend gern!

  3. Ich persönlich werde ja immer bei Zara Schuhen schwach – am liebsten würde ich sie alle nehmen. LG, Diana

  4. Da hast du eine wirklich tolle Auswahl getroffen und mir gefallen die Sachen richtig gut. Ich liebe es, wenn bei Zara Sale ist. Man kann immer so schöne Stücke günstig ergattern, nur leider ist dann dort immer totales Chaos. 😀 Aber wer schön sein will muss leiden.

    Mach weiter so. Toller Blog! 🙂

    Liebe Grüße, Lisa.

    • Rebecca Reply

      Da stimmt, chaotisch ist es leider immer! Dies Mal habe ich mir einen Plan gemacht, wann ich am besten gehen und was ich suche. Dazu Kopfhörer und Lieblingsmusik und schon, ist das Gedränge nicht mehr so unerträglich!

  5. Oh wow, ich habe mich sofort in die samtenen Pumps verliebt. Leider habe ich bei Zara schlechte Erfahrung beim Onlineshop gemacht und momentan habe ich einfach keeeeeine Zeit, um in den Laden zu laufen. Seufz.
    Aber: wunderschöne Auswahl zum Guster holen für später! 😉

    GLG Miriam
    http://www.enemenemimi.com

    • Rebecca Reply

      Die sind so schön, nicht wahr? Leider habe ich sie auch nicht mehr bekommen können!

Write A Comment

Close