Tag

Strick

Browsing

Wir haben es hinter uns. Die kalten Tage voller Schnee und Polarluft. Die kalten Tage in denen unser einziges Bestreben war, nicht mehr zu frieren. An denen wir uns zweimal überlegt haben, ob wir wirklich das Haus verlassen müssen.
Nun naht der Frühling, die Vögel zwitschern und die ersten Blumen fangen an zu blühen und die Luft wird langsam mild, so wie sie es nur im Frühling ist.

 

Shop the Look*

 

Anfang der Woche war es endlich soweit und die Sonne zeigte ich hell am Himmel über München. Morgens zwitschern die Vögel schon munter, ein sicheres Zeichen, dass der Frühling immer näher rückt. Die Sonnenstrahlen hatte ich auch wirklich nötig, denn dieser Winter war so finster, wie kaum  ein anderer und jede meiner Körperzelle lechtzt förmlich nach Licht.
Passend zum Wetter wollte auch ich mich ein wenig in Farbe werfen und das Frühlingsgefühl maximal auskosten.

 

Shop the Look*

 

Kennt Ihr das? Ihr lauft durch die Stadt, müsst irgendetwas erldeigen und plötzlich ist da etwas, was all Eure Aufmerksamkeit auf sich zieht. Wie hypnotisiert zieht es Euch zum Schaufenster, eine süße Stimme ruft Euch ins Innere des Geschäfts. Wie eine Sirene in der griechischen Mythologie. Widerstand ist zwecklos.

Shop the Look*

 

Schnell zum Kaffee oder einem Stadtbummel und danach zu einem Termin? So ein Spagat zwischen einem lässigen Look, der dennoch angemessen genug ist eine erforderliche Seriösität auszustrahlen, ist wirklich nicht einfach. Es gibt oftmals Termine an einem Tag zu denen ich mich gerne unterschiedlich anziehen wollen würde, mir aber die Zeit dafür fehlt. Dann ist es einfach wichtig, dass sich mein Look mit allen bevorstehenden Dingen optimal vereinbaren lässt.

Shop the Look*

Es ist mal wieder Sonntag. Schon wieder eine Woche, die hinter uns liegt. Geschafft. Gerade im Winter zähle ich die Tage. Die schneelosen Tage. Dieses nasskalte Grau ist nichts für mich. Ein Winter muss skandinarvisch sein, oder etwa nicht?! Ich vermisse fast die Jahre, in denen es so kalt war, dass es mir irgendwann völlig egal war, wie ich aussah, Hauptsache mir war warm. Zugegeben, das ist vielleicht das andere Extrem zu dem Wetter der letzten Tage.

Shop the Look*

Winter, Kälte, Wolle. Diese drei Dinge gehören einfach zusammen, denn wenn uns im Winter die Kälte mit Eis und Schnee heimsucht, wollen wir uns einfach nur einkuscheln und worin ginge es besser als in einen der vielen wohlig warmen Winterpullover!
In der Hoffnung, dass die kalten Tage jetzt gezählt sind und Ihr Eure Pullover für den nächsten Winter guten Gewissens einlagern könnt, habe ich Euch Tipps zur richtigen Pflege zusammengestellt,

Da ich dieses Jahr meinen Valentinstag alleine verbringe und auch arbeiten muss, wollte ich den Anlass aber trotzdem nutzen, Euch ein neues Outfit zu ziegen! Und zwar ganz in Rosa!
Mich hat das Pastellfieber gepackt, wie eigentlich jedes Jahr, wenn sich der Winter hoffentlich dem Ende entgegen neigt und die Tage länger und heller werden! Rosa und Flieder stehen derzeit bei mir wirklich hoch im Kurs und da wir an Valentinstag alle auch noch mal unsere rosarote Brille aufsetzten, gibt es wohl kaum eine bessere Gelegenheit für einen All-Pink-Look!

Nach der glitzernden Weihnachtszeit, mit ihren strahlenden Lichterketten und Weihnachtsbäumen und dem funkelnden Neujahrsfest kann der Januar meist nur verlieren. Die letzen Spuren dieser festlichen Zeit, die uns trübe und dunkle Wintertage erleuchtet haben, sind beseitigt und zurück bleibt ein junges Jahr und eine Zeit, die, wenn wir nicht dem Wintersport verfallen sind oder gen Süden reisen, zu schnell zu trist wirkt.

Was haben wir uns die letzten Monate an wunderschönen Stoffen erfreuen dürfen, an den unterschiedlichsten Strukturen und ausgefallenen Schnitten. Ein wahres El Dorado für jeden Modenliebhaber und es schien fast so, als wäre all dies aus einer anderen Zeit! Einer Zeit, die uns nicht mehr so präsent im Gedächtnis geblieben zu sein scheint, wie etwa die 70. oder 80. Jahre, an denen wir uns in den letzten Saisons immer mal wieder ausprobieren durften, sondern eine Zeit, die so weit zurückliegt, dass man eigentlich hätte befürchten müssen, sie wäre mit unserer heutigen kaum vereinbar.

Close

Die Webseite pineapplesandpumps.com verwendet Cookies. Des Weiteren setzen wir Google Analytics mit Opt-Out Option ein um Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Webseite verwendest, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen