Die Zeit ist wieder reif für einen neuen Pumps und diesen Monat hat es mit ein ganz besonders schönes Modell angetan. Slingpumps feiern dieses Jahr ein absolutes Comeback, für mich eine wahre Freude, denn sie sind nicht nur elegant sondern auch tragbar. Mein Favourite ist der Puff Sling des florentinischen Labels Aquazzura.

 

Das Märchen von den roten Schuhen

Die Farbe hat es mir angetan, ich liebe dieses kräftige Rot und diesen wunderschönen Bommel. Immer häufiger kommt es vor, dass ich einen roten Schuh in meiner Garderobe vermissen und ich beginne mich langsam fast schon darüber zu ärgern. So ist das eben bei uns Schuhsüchtigen.
Dabei ist das nicht unbedingt ein Zufall, denn bislang, so muss ich gestehen, habe ich es stets  vermieden, das rote Schuhe in meine Einkaufstaschen wanderten.

 

Wenn der Schuh passt, kauf ihn in jeder Farbe!
EDGARDO OSORIO

 

Als Kind hat mir meine Mutter sehr oft Märchen vorgelesen und ich hatte eines, was ich besonders geliebt habe: Die roten Schuhe von Hans Christian Andersen.
Es ist ein sehr seltenes Märchen, was es kaum in einen Vorleseband geschafft hat. Wie eigentlich alle Märchen ihrer Zeit ist auch dieses auf seine Weise grausam, weshalb mir meine Mama immer ihre eigene, kinderfreundliche Version vorlas. Als ich Jahre später in einem Buchladen das Märchen wiederfand und es gierig las, machte sich schnell Ernüchterung breit.
Das Mädchen, was die verbotenen roten Schuhe anzog und fort an nie mehr aufhören konnte zu tanzen, fand ein jähes Ende, denn sie ertrug das ewig währende Tanzen nicht mehr und weil sie die Schuhe nicht ausziehen konnte, verlor sie ihre Füße und die Schuhe tanzten weiter, immerzu.
Am Ende ist klar, Mamas schreiben die besten Märchen und ich bin vielleicht zu alt um noch länger an sie zu glauben.

 

*Dieser Blogpost beinhaltet Affiliate Links

Illustration Esther Bühmann

2 Comments

    • Rebecca Reply

      Die hätt ich so gern. Es gibt sie auch als Slipper. Wirklich super süß!

Write A Comment

Close