Plissee – der künstlich in Falten gelegte Stoff – der, der aus ihm gefertigten Kleidung mehr Ausdruck und Struktur verleihen soll, tauchte bereits im Sommer 2015 wieder auf den Cover der Modemagazine und in den Schaufenstern der Modehäuser auf.

Aus alt mach neu

Doch was neu ist in dieser Saison und die fächerartigen Kleider und Röcke von ihren Vorgängern unterscheidet, ist vor allem das Material.
Waren sie vorher aus Chiffon, Tüll oder Baumwolle, so sind sie diesen Herbst und Winter aus Leder, Seide oder Samt. Wirkten die Stoffe vorher also eher stumpf, so sind sie jetzt vor allem eines: glänzend. Verfügt der verwendete Stoff von Haus aus nicht über den nötigen Glanz, so wird er einfach mit metallischen Effekten überzogen. Ganz egal, ob Gold, Silber oder Bronze – erlaubt ist alles, was an ein Edelmetall erinnert.Cowboyboots, Ankleboots, Boots in Wildleder, Wildlederboots, Jacke von H&M in Gold, Plisseerock von Zara in Metalli, Metallicoptik, Metalliclook, Herbstlook
Aber nicht nur das Material hat sich verändert, auch die Falten des Plissee sind breiter geworden, was dem Ganzen ein etwas starreres Bild verleiht – geradezu perfekt zu der neuen metallischen Optik.
Ich bin diesem Trend verfallen – und zwar rettungslos! Die meisten Röcke sind in A-Linie geschnitten, ideal um sie in der Taille zu tragen und mit Overknee Stiefeln zu kombinieren. Durch das breite und glänzende Plissee sind sie einfach traumhaft zu den von mir so heiß und innig geliebten grobgestrickten, kuschlig warmen Pullover in Naturtönen.
Cowboyboots, Ankleboots, Boots in Wildleder, Wildlederboots, Jacke von H&M in Gold, Plisseerock von Zara in Metalli, Metallicoptik, Metalliclook, Herbstlook
Diese Röcke und Kleider sind einfach fantastisch, denn man kann alles mit ihnen machen. Auch feiner Kaschmir oder zarte Spitze sehen fabelhaft aus. Pumps, Stiefeletten oder Bikerboots, alles ist erlaubt. Das Einzige, was man bei diesem herrliche Trend beachten sollte, ist nicht zu vergessen, dass das plissierte Stück der Begierde stets der Mittelpunkt es Outfits sein sollte.

Was sie so besonders macht

Diese metallischen Schönheiten sind bezaubernd im Herbst, mit seinen letzten goldenen Sonnenstrahlen und den bunten Blättern der Bäume. Aber wenn diese letzten Blätter zu Boden fallen, dicht gefolgt von den ersten Schneeflocken des Winters und wir uns in das vorweihnachtliche Getümmel mit den Weihnachtsmärkten stürzen, wirken sie trotz der Starrheit des breiten Plissee, aber gerade wegen ihrer metallischen Erscheinung, festlich und passend zu all dem Glitzer und den goldenen Kugeln dieser sonst so dunklen Jahreszeit.

Lasst nicht unbedingt wissen, wie euch mein Outfit gefällt und was ihr von dem Trend haltet!Wildlederboots, Cowboyboots, Ankleboots, Boots mit Fransen in Cognac, Strass, Applikationen aus Strass, Pliseerock von Zara in MetallicCowboyboots, Ankleboots, Boots in Wildleder, Wildlederboots, Jacke von H&M in Gold, Plisseerock von Zara in Metalli, Metallicoptik, Metalliclook, HerbstlookZara Plisseerock in Gold, Statementkette, Dolce und Gabbana, Jacke von H&M in Glod, Pullover von Zara, Statementring, L'Oréal Paris, Mac Cosmetics, HerbstlookCowboyboots, Ankleboots, Boots in Wildleder, Wildlederboots, Jacke von H&M in Gold, Plisseerock von Zara in Metalli, Metallicoptik, Metalliclook, Herbstlook, Luis Vuitton, Speedy 35 in Damier Azur

Photos by Christian Habel

1 Comment

  1. Pingback: Pilotenjacke und Plissee– Ein Gegensatz, der sich anzieht – Pineapples and Pumps

Write A Comment

Close